Steckbrief

Das CH-Teddy Meerschweinchen – ein haarsträubender Schweizer

Kurzhaar-, Langhaar-, Glatthaar- und Rosettenmeerschweinchen erfreuen in ihren Fellvarianten Liebhaber der Tiere, die im 16. Jahrhundert erstmals ihren Weg aus Südamerika nach Europa fanden. Eine aus der Schweiz stammende Rasse zeigt in der Beschaffenheit des Haarkleides eine weitere Ausprägung: Das Schweizer Teddy Meerschweinchen, auch als CH–Teddy bezeichnet, trägt ein charakteristisch raues Fell, das aufrecht vom Körper absteht. Bei Berührung erweist es sich als weich und elastisch.

Physiognomie / Erscheinungsbild

Das Schweizer Teddy Meerschweinchen / CH–Teddy hat ein mittellanges, dichtes Fellkleid, das eine Länge von vier bis sechs Zentimetern erreicht. Im Gesichtsbereich ist die Haarlänge reduziert. Das Fell im Bauchbereich ist gelockt. Gemäß dem Hilfsstandard der Vereinigung Schweizer Meerschweinchenfreunde, VMS, darf das Tier keine Körperwirbel aufweisen. Der prägnante, kräftige Körperbau zeigt sich in einer ausgeprägten Schulterpartie mit breitem Kopf. Typisch sind runde, große Augen und hängende Ohren.

Genetische Besonderheiten

Das Rassetier ist eine eigenständige Mutation. Das entsprechende Gen vererbt sich rezessiv, das heißt zurücktretend. Die typischen Merkmale treten also nur bei Jungtieren aus einer Kreuzung zweier Genträger hervor.
CH-Teddy Meerschweinchen sind gesellige Tiere
Das CH-Teddy/Schweizer Teddy Meerschweinchen ist gesellig. Muttertiere kümmern sich fürsorglich um ihren Wurf. Die Meerschweinart zeigt eine ausgeprägte Nahrungsaufnahme. Durch geregelte Futtergabe ist möglichem Übergewicht vorzubeugen.

Pflege der CH-Teddys

Bis zum ersten Lebensjahr durchläuft das Tier Fellwechsel. Das Meerschwein verliert sein volles Haarkleid, das anschließend kräftiger nachwächst. Bei Weibchen kann sich dies während und nach einer Trächtigkeit ereignen. Während der Fellwechsel neigt die ungeschützte Haut zu Entzündungen und Juckreiz. Salben lindern die Symptome.

Weitere Informationen

Farbe: alle Kombinationen der Töne Weiß, Beige, Braun und Schwarz möglich
Gewicht: ab 1000 Gramm
Körperlänge: zehn bis 35 Zentimeter
Lebenserwartung: vier bis fünf Jahre